Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
EventBild

16.04.2019

Die letzte Karawanserei

Metropoltheater, München

Theater/Comedy

18.20 - 22.70 EUR

Die letzte Karawanserei
von Ariane Mnouchkine

In ?Die letzte Karawanserei? begeben sich Menschen auf ihre ganz persönliche Odyssee. Sie fliehen vor Krieg, dem Verlust der Menschenrechte, der Zerstörung ihrer Kultur, der Auslöschung des Individuums in ihren Heimatländern, und machen sich auf einen unwägbaren und gefährlichen Weg mit ungewissem Ausgang.

Basierend auf über 400 Interviews mit Flüchtlingen und Asylsuchenden, die die Regisseurin  und Mitbegünderin und Leiterin des Théâtre du Soleil Ariane Mnouchkine Anfang der 2000er Jahre überall auf der Welt geführt hat, entfaltet sich ein Theaterabend, der diesen Menschen Gesichter und ihren Geschichten Raum gibt.

Es entsteht ein zeitloses Kaleidoskop menschlicher Not, das vereinzelt aber auch Momente der Hoffnung und Humanität durchscheinen lässt und unseren Blick auf die unmittelbare Würde und Zerbrechlichkeit des einzelnen Lebens lenkt.

Regie Jochen Schölch Bühne Thomas Flach Kostüme Sanna Dembowski  Licht Hans-Peter Boden Ton Philipp Kolb Dramaturgie Katharina Schöfl Maske Katinka Wischnewski

Mit Butz Buse, Vanessa Eckart, Lilly Forgách, Marc-Philipp Kochendörfer, Patrick Nellessen, James Newton, Sophie Rogall, Hubert Schedlbauer, Dascha von Waberer, Eli Wasserscheid

Pressestimmen
"Es ist der schmerzvollste, zugleich schönste und berührendste Theaterabend seit langem. Deshalb muss man "Die letzte Karawanserei" im Münchner Metropol sehen. (?) Die täglich gelieferten Schreckensnachrichten haben uns abgebrüht. Bei Schölch und seinen wunderbar konzentrierten Schauspielern hat man wieder gefühlt." (Münchner Merkur)

Ausgezeichnet mit tz-Rose und AZ-Stern der Woche
Ausgezeichnet mit dem tz-Rosenstrauß des Jahres

Vorstellungsdauer ca. 2 Std. 30 Min. (inklusive Pause)

Veranstalter: GbR Schöfl u.a. ?Die letzte Karawanserei?

Das Metropoltheater wird gefördert vom Kulturreferat der LH München

THERME ERDING

Offizielle Vorverkaufstelle

LADENzeiten

Montag

12:00 - 18:00 Uhr

Dienstag - Freitag

10:00 - 12:00
12:30 - 18:00 Uhr

Samstag

10:00 -13:00 Uhr

Zahlung

Vorkasse, Bar, PayPal, PayPal PLUS, Mastercard, Visa

Paypal 
kreditkarte

Kartenhotline

0871 / 45132