Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Samstag, 05.02.2022

Hauslers Kabarett & Comedy Brettl

mit Ralf Winkelbeiner, Niko Formanek, Michi Dietmayr und Marco Vogl

Hallbergmoos, Hausler-Hof

Normal | 20.00 € | Menge:
Inkl. MwSt., zzgl. Service- & Versandkosten

Bei Hauslers Kabarett & Comedy Brettl am 5. Februar im Hausler Hof in Hallbergmoos erwarten das Publikum unterhaltsame und skurrile Geschichten aus dem Alltag, überraschende Sichtweisen auf eben diese, Musik und mehr. Häufig dürfte das Publikum sich dabei wiedererkennen. Die Veranstaltung ist ein Bühnenexperiment der besonderen Art. Gleich vier namhafte Künstler treten an einem Abend auf. Erstmals stehen Ralf Winkelbeiner, Niko Formanek, Michi Dietmayr und Marco Vogl gemeinsam auf der Bühne. Dabei zeigen sie Ausschnitte aus ihren aktuellen Programmen und bieten dem Publikum am Samstag, 5. Februar 2022, um 20 Uhr eine Mischung aus witzigen Anekdoten aus dem Alltag und humorvolle Spitzen.

Ralf Winkelbeiner: Er gehört zu den erfolgreichsten Newcomern der bayerischen Kabarettszene“ schreibt der Donaukurier begeistert und staunt: „Winkelbeiner gönnt dem Publikum von Anfang an keine Pause, eine Pointe jagt die nächste“. „Pfenningguad“ heißt sein neues Programm und Ralf Winkelbeiner holt damit zum absoluten Rundumschlag aus. Der sympathische Bilderbuch-Bayer ist dafür bekannt, sein Publikum mit seinem überaus trockenen und spontanen, aber nie verletzenden Humor ab der ersten Minute mit auf eine Reise durch den Wahnsinn des Alltags zu nehmen. In seinem Potpourri der menschlichen Schwächen und Unzulänglichkeiten lässt der Familienvater in seiner charismatischen Art quer durch alle Themen nichts aus. Als genauer Beobachter weiß er genau, wie facettenreich die Menschen und die Rituale hier zu Lande sind. Immer wieder erkennt man sich selbst in seinen Typen und Situationen.
Niko Formanek erzählt mit einer großen Portion Wiener Schmäh von seinem Leben als Ehemann. Seit über 30 Jahren ist er mit seiner Frau zusammen. Er plaudert schonungslos und mit großer Freude über die Peinlichkeiten des Ehe-Alltags und darüber, wie glücklich er ist, dass seine Frau ihn vor Jahrzehnten zu ihrem Sozialprojekt gemacht hat. Nach über 30 Jahren Beziehung ist es nicht immer einfach alles perfekt, frisch und aufregend zu gestalten. Ein Mann wie Formanek versucht aber, alles richtig zu machen und in typisch männlicher Tradition geht dabei immer wieder etwas schief und endet in Peinlichkeiten.
Musikkabarett satt gibt es mit Michi Dietmayr. In seinem neuen Programm "Fuaßboi, Frauen und andere G ́schichtn" nimmt Dietmayr sein Publikum mit auf eine Reise in seine ganz eigene Welt. Außer Frage steht, dass er sich sicher wieder einiges hat einfallen lassen, denn Dietmayr ist auf den Bühnen in Bayern, Österreich und darüber hinaus ein fester Bestandteil der Comedy- und Liedermacherszene. Nur mit Gitarre und Stimme “bewaffnet“ begeistert er mit über 25 Jahren Bühnenerfahrung seine Zuhörer immer wieder neu.
Marco Vogl wurde vom Starkbierfest-Redner zum Kabarettisten. Vogl erklärt seine Sicht der Dinge beim Brettl in Hallbergmoos. Dabei gibt er nicht den großen Weltversteher und kritischen Geist, er redet einfach über Gott und die Welt. Nichts Menschliches ist ihm fremd und auch für die Politik hat er einige Seitenhiebe parat.


Ins Leben gerufen wurde das Bühnenexperiment, das sich inzwischen vielerorts längst bewährt hat, von Helmut Renger vom Konzertbüro Landshut, der mit seinem Rock-Shop eine stadtbekannte Größe ist und sich als Veranstalter von großer Kleinkunst in und um Landshut verdient gemacht hat. Mit dem Brettl will er eine Veranstaltung anbieten, die seine größten Anliegen unter Beweis stellen: Qualität und Vielfalt. Damit feierte er bereits große Erfolge in Landshut, Mauern, Gerzen, Tegernsee, Mamming, Mehring und Vilsbiburg.


Ursprünglich sollte der Kabarettabend bereits am 6.2.2021 stattfinden. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus und der damit einhergehenden Bestimmungen musste die Veranstaltung verschoben werden. Ersatztermin ist nun am 5.2.2022. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.


THERME ERDING

Gutscheine im Rockshop erhältlich

Gutscheine

LADENzeiten

Montag  10:00 - 13:00

Dienstag 13:00 - 17:00

Mittwoch 13:00 - 17: 00

Donnerstag 13:00 - 17.00

Freitag 13:00 -17.30

Samstag

Zahlung

Vorkasse, Bar, PayPal, PayPal PLUS, Mastercard, Visa

Paypal 
kreditkarte

Kartenhotline

0871 / 45132