Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Samstag, 31.07.2021

Die Open-Air Comedy-Nacht mit Julian Wittmann, Christine Eixenberger, Stefan Kröll und Michi Dietmayr

Kabarett

Tonwerk Dorfen

Normal | 23.00 € | Menge:
Inkl. MwSt., zzgl. Service- & Versandkosten

Der  Kabarettist und Filmemacher Julian Wittmann lädt am 31.7.2021 zur Open-Air-Comedy Nacht ein.
 
Denn nach seiner Moped-Reise nach Las Vegas und den dabei entstandenen Kinofilm „Ausgrissn!“ verschlägt es den jungen Lengdorfer wieder auf die Kabarett-Bühnen Bayerns.

Dabei widmet er sich auf charmant erfrischende Weise den Alltagssorgen des Lebens. 
Mal nachdenklich, mal urkomisch erzählt er aus der Sicht eines jungen Bayern die Themen die zu bewegen scheinen:
Von der Digitalisierung im Kuhstall, über die schier unüberwindbaren Differenzen zwischen Stadt und Land, bis hin zur Frage um was es im Leben eigentlich geht?
 
Und um was geht es? - Natürlich um Zusammenhalt, Gaudi, Liebe und Freunde.

Und genau die lädt Wittmann auch am 31.7.2021  zu sich auf die Bühne ein:

Christine Eixenberger ist eine Vollblut-Entertainerin, die ihrem Publikum auf die Finger und gleichzeitig „auf’s Maul“ schaut. Dafür wurde die Kabarettistin und Schauspielerin im Oktober 2019 mit dem Bayerischen Kabarettpreis in der Sparte „Senkrechtstarter“ gewürdigt. Begründung der Jury: „Jung, strahlend, frech – und dabei sehr bayerisch. Von Christine Eixenbergers gutem Aussehen sollte man sich nicht täuschen lassen und meinen, bei ihr gehe es um Oberflächlichkeiten. In drei Solo-Programmen hat die studierte Grundschullehrerin schon bewiesen, dass sie ebenso hemmungs- wie schonungslos austeilen und bürgerliche Befindlichkeiten aufdecken kann...“.

Stefan Kröll gilt als vielbelesen, geschichtskundig und tiefsinnig. Der Kabarettist aus Oberbayern wandelt gern durch Irrungen und Wirrungen nicht nur bayerischer Geschichte, belebt Mythen, analysiert Sagen und deckt dabei überraschende Querverbindungen auf. Freilich nicht ohne diese mit feinen satirischen, in bestem Bairisch formulierten Spitzen zu kommentieren und sie mit der einen oder anderen Anekdote auszuschmücken. Dabei nimmt der talentierte Erzähler sein Publikum mit auf einen wilden Ritt vom Schliersee bis nach Südamerika und stellt die eine oder andere These zur Diskussion: Waren die spanischen Eroberer Anhänger von Real Madrid oder Barcelona? Wo in der Geschichte trifft der Opferkult der Azteken auf bayerische Privatpatienten? Und warum war das Schreiben nach Gehör schon bei den Maya recht fehleranfällig?

Michi Dietmayr nimmt das Publikum mit auf eine Reise in seine ganz eigene Welt . Außer Frage steht dass er sich sicher wieder einiges hat einfallen lassen, denn Michi Dietmayr ist auf den Bühnen in Bayern, Österreich und darüber
hinaus ein fester Bestandteil der Comedy- und Liedermacherszene. Ob bei seinem Solo-Programm nur mit Gitarre und Stimme “bewaffnet“, als Teil der “3 Männer nur mit Gitarre“ oder z.B. auch beim TV-Format “Nightwash“ begeistert er mit über 25 Jahren
Bühnenerfahrung seine Konzertbesucher, Gäste und Freunde immer wieder neu! Außerdem lässt sich auf dieser Reise durch einen Mix aus lustigen, schönen und nachdenklichen Liedern auch unser aller Alltag sehr gut
entschleunigen.


THERME ERDING

Gutscheine im Rockshop erhältlich

Gutscheine

LADENzeiten

Montag  10:00 - 13:00

Dienstag 13:00 - 17:00

Mittwoch 13:00 - 17: 00

Donnerstag 13:00 - 17.00

Freitag 13:00 -17.30

Samstag

Zahlung

Vorkasse, Bar, PayPal, PayPal PLUS, Mastercard, Visa

Paypal 
kreditkarte

Kartenhotline

0871 / 45132